Freitag, 28. August 2009

70 Liter Freibier, Disko und Videoshow - das war der Festakt

Überraschend viele Gäste und geladene Sponsoren ließen sich den offiziellen Festakt zur 800-Jahr-Feier Frankenhains nicht entgehen. Bürgermeister Wolfgang Hiensch und Ortsvorsteher Karsten Richter vollzogen den Festakt mit dem Anstich eines Fasses. Glücklicherweise erfüllte sich die Prognose Wolfgang Hienschs, der zufolge die Hälfte des Bieres nicht in den Bechern sondern auf der Tanzfläche des Festzeltes landen sollte, nicht.


P8272320
Foto: Bürgermeister Wolfgang Hiensch und
Ortsvorsteher Karsten Richter beim Fassanstich.

Den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr übergab Karsten Richter die Schlüssel für ihr nagelneues Einsatzfahrzeug. Der auf Hochglanz polierte Mercedes wurde von vielen Interessierten in Augenschein genommen, einige saßen Probe im Führerhaus.


P8272337
Foto: Frankenhains Florianjünger vor ihrem neuen Mercedes


P8272344 Foto: Wunschkennzeichen zur 800-Jahr-Feier

Subtrahiert man von 9929 die Zahl 329 und teilt das Ergebnis durch 12,
 erhält man 800.

Auch, wenn man die Quersumme von 9929 mit
27,586206896551724137931034482759 multiplizert, erhält man 800.

Zufall oder Absicht?



Besonders bemühten sich die Herren des Männerchors Elbisbach-Prießnitz e.V., die unter anderem auch das Steigerlied zu Gehör brachten. Chorleiter Karlheinz Seifert betonte, dass der Chor einige Neuzugänge aus Frankenhain zu verzeichnen hatte.


P8272311
Foto: Vier Frankenhainer singen im Männerchors Elbisbach-Prießnitz e.V. mit.


Nachdem das erste 20-l-Fass Freibier geleert war, gab Torsten Wünsche mit einem 50-l-Fass auf Kosten der VR Bank Leipziger Land eG die zweite Freibierrunde frei. Den Ansturm auf die Theke bewältigte das freundliche Cateringteam mit Leichtigkeit.


P8272380
Foto: Freibier schmeckt am besten


Die Frankenhainer Discjockeys Gerd Endmann und Burkhard Stenchly unterhielten die Gäste mit Tanzmusik, Anekdoten und Scherzen. Auf besonderes Interesse stieß die Videoshow Gerd Endmanns. Lustiges und Peinliches aus vergangenen Dorffesten zog die Zuschauer in den Bann. Nach einer zünftigen Polonaise wurde das Tanzbein geschwungen.


P8272433-1
Foto: Die Polonaise zieht durch das Festzelt

Weitere Bilder finden Sie im Fotoalbum.

Keine Kommentare:

Kommentar posten